Heizungsspeicher günstig kaufen

Heizungsspeicher
500, 800, 1000, 1500 L Pufferspeicher mit 100 mm Vliesisolierung
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hochwertige Materialien
1. Speichergröße:
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
425,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
500 L Pufferspeicher mit 100 mm Vliesisolierung
NEU
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hochwertige Materialien
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
425,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
800 L Pufferspeicher mit 100 mm Vliesisolierung
NEU
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hochwertige Materialien
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
455,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1000 L Pufferspeicher mit 100 mm Vliesisolierung
NEU
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hochwertige Materialien
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
485,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
500, 800, 1000, 1500 Liter Pufferspeicher mit 1 Solarwärmeauscher und 100 mm Vliesisolierung
  • 500, 800, 1000 und 1500 L lieferbar
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hochwertige Materialien
1. Speichergröße:
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
535,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
500 Liter Pufferspeicher mit 1 Solarwärmeauscher und 100 mm Vliesisolierung
NEU
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hochwertige Materialien
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
535,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

Mehr Effizienz mit einem Heizungsspeicher

Heizungsspeicher bzw. Pufferspeicher bieten die Möglichkeit, überschüssige Wärme in Form von heißem Wasser kurzfristig zu speichern. Oftmals liefern Heizungswärmepumpen und Holzvergaser während des Betriebs eine Heizleistung, die den tatsächlichen Bedarf übersteigt. Mithilfe eines Pufferspeichers lässt sich diese Energie oftmals vollständig nutzen, wodurch sich die Effizienz der gesamten Heizanlage verbessert.

Die Vorteile von Heizungspufferspeicher

Abhängig von der Art der Wärmeerzeugung bieten Pufferspeicher diverse Vorteile. In Kombination mit einer Pelletheizung, Gas- oder Ölheizung wird beispielsweise der Brenner entlastet, da er sich seltener an- und abschalten muss. Beim Einsatz einer Luft/Wasser-Wärmepumpe lässt sich während des Tages die wärmere Außentemperatur besser nutzen. Blockheizkraftwerke können mehr überschüssige Wärme produzieren und diese im Speicher abliefern. Bei der Verwendung eines Holzheizkessels ist der Pufferspeicher besonders wichtig, da diese schwer regelbar sind und ihre Energieeffizienz am besten ist, wenn sie mit voller Leistung arbeiten.

Anschlussarten der Pufferspeicher Heizung

Vor dem Kauf einer Pufferspeicher Heizung sollten Sie folgendes wissen: Pufferspeicher lassen sich mit nahezu allen Heizsystemen kombinieren. Besonders gut eignen sie sich zur Ergänzung von Heizungen, die mit erneuerbaren Energien arbeiten, da sich dadurch deren Effizienz deutlich verbessert. Dazu zählen beispielsweise Pelletheizung, Holzvergaser, Kaminofen und Solaranlagen. Aber auch bei konventionellen Heizmethoden wie z. B. Ölkessel oder Gastherme lassen sich Heizungspufferspeicher sinnvoll einsetzen. Im Falle der Solarthermie ist die zusätzliche Installation eines Pufferspeichers sogar notwendig, da die nutzbare Wärme mit der Sonneneinstrahlung schwankt und zeitlich verteilt anfällt. Bitte beachten Sie, dass bei einer Verwendung mit Solarthermie zusätzlich Wärmetauscher notwendig sind.

Was beim Kauf einer Heizung mit Pufferspeicher zu beachten ist

Beim Kauf eines Heizungsspeichers kommt es vor allem auf die optimale Größe an, da Speicher auf Dauer auch wieder Wärme verlieren. Auf der anderen Seite sollte der Warmwasservorrat dem Bedarf entsprechen. Darüber hinaus ist bei der richtigen Dimensionierung auch auf die Leistungsfähigkeit des Wärmeerzeugers zu achten. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) gibt hierzu einige Richtwerte: 55 Liter pro Kilowatt bei Holzscheitkesseln oder 40 Liter pro Quadratmeter Kollektorfläche bei Solarthermieanlagen mit Flachkollektoren.

Wie effektiv ist ein Heizungsspeicher?

Vor allem auf die Effektivität von Pufferspeichern ist bei dem Kauf eines Heizungsspeichers zu achten. Wie oben bereits beschrieben, kommt es in erster Linie auf die richtige Dimensionierung des Speichers an, um gleichzeitig genug Heizwasser zu liefern und die Wärmeverluste möglichst gering zu halten. Neben dem Speichervolumen ist aber auch der Temperaturhub relevant. Damit ist die Differenz zwischen der Maximal- und Minimaltemperatur im Speicher gemeint. Je höher der Temperaturhub, desto größer auch die speicherbare Wärmemenge. Zusätzlich spielt auch die Isolierung des Heizungsspeicher eine Rolle. Bei schlecht gedämmten Kellern ist eine vernüftige Isolierung ratsam.

Wie funktioniert ein Heizungspufferspeicher?

Die Funktionsweise von einem Heizungspufferspeicher ist unter anderem abhängig vom Wärmelieferanten. Klassiche Wärmeerzeuger wie Pellet- Holz oder Ölheizungen erwärmen direkt das Pufferwasser.
Speicher für Solaranlagen benötigen zusätzlich einen Wärmetauscher, durch den die Wärmeträgerflüssigkeit zirkulieren kann.

Heizungspufferspeicher von Fröling

Die Fröling Heizkessel- und Behälterbau GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Grieskirchen. Es wurde im Jahr 1961 gegründet und beschäftigt derzeit etwa 600 Mitarbeiter. Die Produktion umfasst in erster Linie Holzheizsysteme und Speicher. Hier liegt der Fokus vor allem auf Fröling Pufferspeicher für Heizsysteme und Hygienespeichern zur Warmwasserbereitung.

Hersteller Viessmann

Viessmann als Hersteller für Heizungsspeicher gehört mit zu den bekanntesten Unternehmen Deutschlands aus der Branche der Heiztechnik. Das Unternehmen mit Sitz in Allendorf (Eder) beschäftigt rund 12.000 Mitarbeiter und produziert in 11 Ländern. Der Fokus von Viessmann liegt auf der Herstellung von Wärmeerzeugern und Wärmespeichern wie beispielsweise Heizkessel für Gas, Öl und erneuerbare Energieträger. Die Produktion umfasst außerdem Brennstoffzellen, Wärmepumpen und Blockheizkraftwerke.

Heizungsspeicher Kosten und Preise

Die Kosten für Heizungsspeicher sind stark von der Dimensionierung und dem Einsatzzweck abhängig. Bei München Solar bieten wir unseren Kunden Heizungsspeicher ab 425,00 € an.
 
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 30 Artikeln)