Kombispeichersysteme - die Lösung für den Betrieb mehrerer Wärmeerzeuger

Kombispeicher stellen eine Kombination aus Puffer- und Trinkwasserspeicher und damit eine Alternative zum Zweispeichersystem dar. Über einen innen liegenden Edelstahl-Wärmetauscher wird das Trinkwasser erwärmt. Ein zweiter, unten liegender Wärmetauscher speist zusätzlich Wärme von einer zweiten Quelle wie beispielsweise einer Solaranlage ein, ein dritter Wärmetauscher erhöht die Effektiviität der Solarkollektoren zusätzlich . Reicht die solar erzeugte Wärme einmal nicht für den Bedarf aus und wird dabei eine bestimmte Solltemperatur unterschritten, übernimmt der zentrale Wärmeerzeuger (z. B. Gasheizung) die Nacherwärmung des Kombispeichers. Steht hingegen genügend Wärme zur Verfügung, wird der Überschuss an den Heizkreis weitergeleitet.
 

 

500, 800, 1000, 1500 Liter Hygienespeicher mit 1 Solarwärmetauscher und 100 mm Vliesisolierung
  • 500, 800, 1000 und 1500 L lieferbar
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hygienische Trinkwassererwärmung
1. Speichergröße:
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
975,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
500 Liter Hygienespeicher mit 1 Solarwärmetauscher und 100 mm Vliesisolierung
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hygienische Trinkwassererwärmung
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
975,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
800 Liter Hygienespeicher mit 1 Solarwärmetauscher und 100 mm Vliesisolierung
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hygienische Trinkwassererwärmung
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
1.035,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1000 Liter Hygienespeicher mit 1 Solarwärmetauscher und 100 mm Vliesisolierung
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hygienische Trinkwassererwärmung
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
1.070,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
500, 800, 1000, 1500 Liter Hygienespeicher mit 2 Solarwärmetauscher und 100 mm Vliesisolierung
  • 500, 800, 1000 und 1500 L lieferbar
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hygienische Trinkwassererwärmung
  • Brauchwasseranschluss seitlich - perfekt für geringe Kellerhöhe
1. Speichergröße:
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
1.085,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
500 Liter Hygienespeicher mit 2 Solarwärmetauscher und 100 mm Vliesisolierung
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hygienische Trinkwassererwärmung
  • Brauchwasseranschluss seitlich - perfekt für geringe Kellerhöhe
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
1.085,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
800 Liter Hygienespeicher mit 2 Solarwärmetauscher und 100 mm Vliesisolierung
 
  • 100 mm Vliesisolierung Isolierung abnehmbar
  • für mehrere Wärmeerzeuger geeignet
  • hygienische Trinkwassererwärmung
  • Brauchwasseranschluss seitlich - perfekt für geringe Kellerhöhe
Lieferzeit: bis zu 7 Tage bis zu 7 Tage
(Ausland abweichend)
1.150,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 20 Artikeln)

Vorteile des Kombispeichers

Mit einem Kombispeicher wird es ermöglicht, das bereits bestehende Heizsystem auch zur Warmwasserbereitung zu verwenden. Die Geräte bieten eine hohe Abrufleistung bei konstanter Temperatur und ermöglichen zudem den Betrieb mehrerer Zapfstellen. In vielen Fällen sind sie zudem unentbehrlich, was den Einsatz von erneuerbaren Energien anbelangt. Kombispeicher bieten zudem den Vorteil, sowohl Brauch- bzw. Trinkwasser als auch Heizwasser vorhalten zu können. Das spart sowohl Kosten als auch Platz, da keine zwei separaten Speicher angeschafft werden müssen.
 

Funktionsweise des Kombispeichers

Bei modernen Warmwasserspeichern handelt es sich um indirekt beheizte Speicher, da das Wasser durch eine bereits bestehende Heizanlage oder eine weitere, zusätzliche Wärmequelle wie z. B. per Solarthermie aufgewärmt wird. Wärmeerzeuger wie Öl- Gas- Holz- oder Pelletheizungen bringen die Wärme direkt in de Pufferspeicher ein ohne Wärmetauscher. Eine Solarthermieanlage wird mit Glykohl betrieben, da dies ein anderes Wärmeübertragsmedium ist, werden dann ein oder zweis Glattrohrwärmetauscher benötigt um die Solarwärme an den Kombispeicher zu übertragen. Das Brauchwasser wird bei unseren Speichers ausschließlich über einen 3. Wärmetauscher aus Edelstahl im Durchlauferhitzer Prinzip erwärmt. Dies ist die effizienteste Variante Brauchwasser mit dem Kombispeicher zu erwärmen.
Um zu lange Übertragungswege und damit mögliche Wärmeverluste zu vermeiden, werden Warmwasserspeicher meist in unmittelbarer Nähe zum Wärmeerzeuger aufgestellt.

 

Einsatzgebiete

Kombispeichersysteme werden vor allem dann angewendet, wenn für zwei separate Speicher nicht genügend Platz zur Verfügung steht, jedoch mehrere Wärmequellen zugleich genutzt werden sollen. Ein typisches Einsatzgebiet liegt in der Verwendung zusammen mit einer Solarthermieanlage, bei der Wasser per Sonneneinstrahlung in Flach- oder Röhrenkollektoren erwärmt und dann in einem Kombispeicher zwischengespeichert wird. Daneben lassen sich noch mehrere Wärmequellen wie beispielsweise Pelletofen, Holzvergaser oder Wärmepumpen über einen Kombispeicher mit dem bestehenden Heizsystem kombinieren.
 

Kombispeicher mit zwei Wärmetauschern

Kombispeicher mit zwei Wärmetauschern besitzen einen Edelstahlwärmetauscher für die Brauchwassererwärmung und einen unten liegenden Glattrohrwärmetauscher für eine Solaranlage oder Wärmepumpe. Der Nachteil bei der Nutzung mit einer Solaranlage ist, dass die komplette Solarenergie nur den unteren Teil des Kombispeichers erwärmt und es dadurch zu einer Durchwirbelung des Wärmeniveaus kommt. Wir empfehlen daher

Kombispeicher mit 3 Wärmetauschern

Kombispeicher mit drei Wärmetauschern bieten die Möglichkeit über einen dritten oben liegenden Wärmetauscher die Solarenergie optimal in den Kombispeicher einzuschichten. Wir empfehlen hier unbedingt die Verwendung unseres Schichtventiles. In den Frühstunden wird der kühlere Bereich des Speichers erwärmt und sobald ein entsprechenden Temperaturniveau erreicht wird, schaltet sich der obere Solarwärmetauscher dazu um das Wärmeniveau zu erhalten
 

Größe und Volumen - Kombispeicher mit 500 Liter bis 1.500 Liter Volumen

Kombispeicher sind mittlerweile in verschiedenen Größen erhältlich. Das Spektrum reicht bei den meisten Anbietern von wenigen Hundert bis 1.500 Liter oder mehr an Volumen. Wichtig ist es, den Speicher an den eigenen Bedarf anzupassen, um Wärmeverluste zu vermeiden. Unser Angebot umfasst Kombispeicher 500L, Kombispeicher 600L, Kombispeicher 800L, Kombispeicher 1.000L und Kombispeicher 1.500L, wodurch für jede Größenordnung ein passendes Gerät zur Verfügung steht. Auf Anfrage erhalten Sie von uns auch Kombispeicher bis zu 5000 L
 

Kosten und Preise von Kombispeichern

Die Preise von Kombispeichern sind vor allem von Größe und Ausstattung abhängig. Darüber hinaus gibt es natürlich auch noch zwischen den einzelnen Herstellern Unterschiede. Bekannte Hersteller von Kombispeichern sind Viessmann, Fröling und TWL