Solarkollektoren: Sonnenenergie nutzen in Eigenheim und Unternehmen

Die Sonne gehört zu den wenigen Energiequellen, die nach menschlichem Ermessen unbegrenzt vorhanden sind. Mit Sonnenkollektoren lässt sich die Sonnenkraft auf umweltfreundliche und wirtschaftliche Weise gewinnen und nutzen. Aus diesem Grund sind Anschaffung und Betrieb von Solarkollektoren häufig mit der Möglichkeit einer lohnenswerten Förderung verbunden. Im gut sortierten Shop von München Solar entdecken Unternehmer und Privatleute unter anderem eine große Auswahl hochwertiger Flach- und Röhrenkollektoren für Firma, Eigenheim oder Garten, die jeden individuellen Bedarf abdecken.

Flachkollektor oder Röhrenkollektor - wo liegt der Unterschied?

Die beiden Kollektoren-Typen sind für Sie leicht an der flachen beziehungsweise röhrenförmigen Struktur zu erkennen. Wichtig ist für Sie zu wissen, welche Vorteile Ihnen die verschiedenen Sonnenkollektoren bieten. Grundsätzlich sind beide Varianten in ihrer Art, Sonnenenergie zu nutzen, gleich. Röhrenkollektoren punkten mit einem höheren Ertrag im Winter wenn die Diferenz zwischen Lufttemperatur und der Puffertemperatur über 50°C liegt. Doch Flachkollektoren leisten gute Dienste wenn der Kunde auf Langlebigkeit achtet Außerdem bieten Flachkollektoren höhere Erträge wenn niedrige Temperaturen benötigt werden wie bei z.B. bei einer Fußbodenheizungen oder bei Heizkörpern nach einem hydraulischen Abgleich

Zahlreiche Einsatzbereiche für Solarkollektoren

Die Sonnenkollektoren sind sowohl für das energie- und kostenbewusste Unternehmen als auch im Privatbereich für Haus oder Garten vielseitig einsetzbar. Ihre beiden grundlegenden Funktionen liegen in der Fähigkeit, Sonnenenergie zu gewinnen und in Wärme umzuwandeln. Dies macht sie im Hinblick auf Heizung und Warmwassergewinnung zu einer leistungsstarken Form der Energiegewinnung, die in Abhängigkeit von den äußeren Voraussetzungen mit hohem Wirkungsgrad und deutlicher Kosteneinsparung überzeugt.
 
Beispiele für die Anwendung von Sonnenkollektoren sind:
  • Heizungsanlagen
  • Warmwasseraufbereitung
  • Beheizung von Schwimmbädern und Pools

Überzeugende Vorteile von Solarkollektoren

Für viele Menschen ist es mit einem guten Gefühl verbunden, selbst Energie zu produzieren, die gleichermaßen die Umwelt und über deutliche Kostensenkungen auch den Geldbeutel schont. Die heutige Vielfalt von Fördermöglichkeiten unterstützt im Hinblick auf die Nutzung der Sonnenenergie sowohl den privaten Kunden als auch die Entscheider im Unternehmen beim Umstieg beziehungsweise der Aufrüstung. Neben der eigenen Energiegewinnung legen weitere Sparpotenziale der Sonnenkollektoren vor allem in zwei Bereichen: Zum einen ist die Anschaffung einer Solaranlage mit einer deutlichen Wertsteigerung für das Eigenheim verbunden. Zum anderen kann nicht benötigte Energie über die Einspeisung in das öffentliche Netz zu einer willkommenen Einnahmme werden.
 
Die Vorteile von Solarkollektoren auf einen Blick:
  • Umweltschonung
  • Einsparung von Energiekosten
  • Fördermöglichkeiten
  • unkomplizierte Montage
  • Möglichkeit der Einspeisung
  • Wertsteigerung von Immobilien
  • vielfältiger Einsatz

Was leisten Solarkollektoren?

Im Hinblick auf die Leistung von Sonnenkollektoren spricht man vom sogenannten Wirkungsgrad. Dieser Wert besagt, wie viel Prozent der auf den Kollektor auftretenden Sonnenenergie genutzt werden kann. Je nach Standort und Wetterlage können Solarkollektoren einen Wirkungsgrad von beachtlichen 60 bis 75 Prozent erzielen. Zu beachten ist dabei, dass ein Röhrenkollektor in Einzelfall einen bis zu 30 Prozent höheren Wirkungsgrad erzielen kann als der kostengünstigere Flachkollektor.

Sonnenkollektoren einsetzen - welche Voraussetzungen gibt es?

Das A und O für den Einsatz von Solarkollektoren ist es, dass Sie eine für Ihren Bedarf ausreichend große Fläche zur Verfügung haben. Diese kann sich auf dem Dach eines Gebäudes ebenso wie auf freier Fläche befinden. Wichtig ist weiterhin, dass für die Kollektoren ein ausreichender Neigungswinkel gewährleistet werden kann. Idealerweise liegt dieser Winkel bei etwa 45 Grad.

Der ideale Standort für den Solarkollektor

Die Wirtschaftlichkeit von Sonnenkollektoren ist eng mit dem gewählten Standort verknüpft. Am Wichtigsten ist in diesem Zusamenhang ein sonniger Standort ohne größere Verschattung. Um die Sonneneinstrahlung bei gutem Wetter optimal zu Nutzung ist die Ausrichtung der Sonnenkollektoren nach Süden unbedingt zu empfehlen. Weitere Faktoren für die Wirtschaftlichkeit Ihrer Solarkollektoren sind die Leistungsfähigkeit des eingesetzten Wärmetauschers und die Minimierung von Übertragungsverlusten.

Mit welchen laufenden Kosten ist zu rechnen?

Der Betrieb und die für die einwandfreie Funktionalität nötige regelmäßige Wartung sind bei Solarkollektoren erfreulich gering. In Bezug auf den Strom zahlen Sie in der Regel nicht einmal 20 Euro jährlich - eine Summe, die Sie mit den hohen Sparpotenzialen der Sonnenenergienutzung spielend wieder wettmachen! Eine Wartung kostet - je nach Größe der Anlage oder dem individuellen Aufwand - zwischen 50 und 100 Euro. Dazu sollten Sie allerdings wissen, dass diese Wartung in der Regel nur alle zwei Jahre notwendig wird.

Finanzierung - so sparen Sie bares Geld

Die Investition in Solarkollektoren lohnt sich und ist aus zwei Gründen für jeden erschwinglich. Zum einen gibt es spannende Fördermöglichkeiten für alle, die in die umweltfreundliche Art der Energiegewinnung durch Sonnenkraft investieren möchten. Regionaldarlehen gestalten sich ebenso attraktiv wie KFW-Darlehen.

Förderung Ihrer Solarthermieanlage

Die Förderungsmöglichkeiten für die Sonnenkollektoren als Form der Gewinnung und Nutzung regenerativer Energien sind vielfältig. Das gilt für Unternehmen ebenso wie beim privaten Einsatz. Wir beraten Sie gerne im Hinblick auf die Nutzung aktueller sowie besonders attraktiver Förderungen und unterstützen Sie professionell bei der Stellung der entsprechenden Anträge.
 

Ihr Solar-Profi vor Ort


Sind Sie sich nicht sicher,ob Ihr favorisierter Standort ideal für den Einsatz von Sonnenkollektoren ist oder brauchen Sie Hilfe bei der fachgerechten Montage? Unser Experten-Team von München Solar berät Sie gerne.

Kosten und Preise von Solarkollektoren?

Die individuellen Solarkollektoren Preise hängen vor allem von zwei Faktoren ab. Zum einen natürlich von der Größe, die Sie für Ihre Solaranlage benötigen, um Ihren persönlichen Bedarf an Energie zu decken. Zum anderen ergibt sich der individuelle Endpreis für Sie erst durch Abzug der aus Förderungen an Sie bezahlten Fördermittel. Wir von München Solar unterstützen Ihr Engagement in die zukunftsorientierte Solarenergie auf Wunsch durch eine Finanzierung mit kleinen Monatsraten, flexiblen Laufzeiten und einem festen Jahreszins. Lassen Sie sich einfach einmal unverbindlich beraten!